Der Ablauf des Auftritts

Hier möchten wir Ihnen den Ablauf des Auftritts kurz erklären. Meist ist ja seit der Buchung schon geraume Zeit vergangen und das eine oder andere Detail wurde schlichtweg vergessen. Deshalb haben Sie nachfolgend die Möglichkeit alles noch einmal nachzulesen.....

 

1. Die Anfrage

 

Nach der Zusendung Ihrer Anfrage werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihre Fragen klären. Dies verpflichtet Sie zu nichts ! Bitte scheuen Sie sich nicht, uns auch eine Absage zu erteilen wenn Sie nach dem Gespräch nicht von uns überzeugt sind. Wir sind Ihnen deshalb nicht böse ! Eine Buchung des Nikolauses oder Weihnachtsmannes ist Vertrauenssache....

 

2. Die Buchung

 

Für die Buchung stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Zum ersten können Sie uns unser Buchungsformular zusenden oder Sie rufen uns einfach an.

Wir besprechen dann am Telefon Ihre Fragen und erklären Ihnen den Ablauf. Wenn Sie uns dann buchen möchten, können wir dies auch sofort erledigen. In diesem Fall nehmen wir Ihre Daten, die für uns relevant sind auf und erklären Ihnen den weiteren Ablauf. Ihre Daten werden von uns ganz nach der gültigen Datenschutzverordnung behandelt.

 

3. Vor dem Auftritt

 

Um einen gelungenen Auftritt garantieren zu können, müssen auch Sie uns unterstützen.

 

Bitte fertigen Sie zum Auftrittstag für jedes Kind einen Zettel mit dem Namen des Kindes und den guten und schlechten Eigenschaften in Stichpunkten an. Unter "Stichpunkte" meinen wir Halbsätze wie z.B. "geht gerne in den Kindergarten" oder " isst nicht gerne Gemüse"

 

Anhand dieser Informationen wird sich der Darsteller mit den Kindern unterhalten, sie loben oder auch einmal ermahnen. Bitte schreiben Sie keine ganzen Aufsätze, da der Darsteller sonst nur die Möglichkeit hat, diesen Text runterzulesen - der Darsteller möchte sich aber mit Ihrem Kind unterhalten.... Nur so ist es auch für das Kind ein gelungener Auftritt.

 

Am schönsten ist es für uns, wenn Sie diese Zettel mit dem Computer und einer Schriftgröße von ca. "18"" schreiben. Manche Eltern schreiben diese Zettel im letzten Moment schnell schnell per Hand, welche dann teilweise nicht zu lesen sind.

 

4. Nach dem Auftritt

 

Wenn der Darsteller mit allen Kindern fertig ist, erhalten diese die Geschenke aus dem Sack. Danach können Sie noch ein paar Fotos mit den Kindern und dem Nikolaus / Weihnachtsmann für Ihr Familienalbum machen. Im Anschluss wird sich der Darsteller verabschieden. Bitte bringen Sie ihn dann zur Türe und überreichen ihm die vereinbarte Gage.

 

5. Ganz wichtig: Schnuller :-)

 

Sollte der Nikolaus Schnuller mitnehmen müssen, wird er Ihnen diese beim gehen versteckt wieder geben oder in Ihren Briefkasten werfen... Viele Eltern denken nicht daran, dass es vielleicht massive Probleme geben kann wenn plötzlich kein Schnuller mehr im Haus ist. Die Fahrt mitten in der Nacht zur Notapotheke und für teures Geld einen Ersatz kaufen zu müssen, können Sie sich somit ersparen.

 

6. Buchung für das Folgejahr

 

Um einen der begehrten Termine am 5. oder 6. Dezember zu bekommen, können Sie schon im Vorjahr einen Termin reservieren. Wir kontaktieren Sie dann im Laufe des Folgejahres um den Termin mit Ihnen fest zu machen, falls Sie diesen noch möchten.

 

7. Die Stornierung eines Termins

 

Bei einer Buchung wird ein fester Termin für Sie reserviert. Im Falle einer Stornierung durch den Auftraggeber ist dieser Termin meist nicht mehr zu vergeben, da wir einen Folgekunden finden müssten, der genau zu dieser Uhrzeit buchen möchte, in Ihrem Stadtteil wohnt und nicht mehr Kinder hat als durch Sie gebucht waren. Dies ist erfahrungsgemäß so gut wie unmöglich.

Desweiteren ist für uns im Vorfeld nicht unerheblich Arbeit angefallen. Zeitaufwand, Telefonkosten, Tourplanung, Fahrlisten und schlussendlich der Aufwand für die Stornierung und auch der somit verbundene Verdienstausfall sind Kosten, die uns anfallen und die wir selbstverständlich auch honoriert haben möchten. Deshalb werden im Falle einer Stornierung auch Stornokosten fällig, deren Höhe sich nach dem Zeitpunkt der Stornierung orientiert. Die genauen Stornobedingungen können Sie jederzeit in unseren AGB nachlesen.

Wir hoffen, dass Sie hierfür Verständnis haben....